Donnerstag, 2. April 2015

Zeit für RUMS!


Sachen für mich nähe ich leider sehr selten, auch wenn ich mir vorgenommen habe, dies öfter zu tun.
Entweder fehlen mir die Ideen, oder (und das vor allem) es fehlt mir die Zeit, oder ich bin zu kritisch, oder es fehlt der passende Schnitt.
Und wenn ich dann doch für mich nähe, greife ich meist auf Lady Rose von Mialuna zurück, da sie an mir gut sitzt und auch zu mir passt. Auf Dauer kann das aber etwas eintönig im Kleiderschrank werden, auch wenn man jede Rose anders gestalten kann ;)

Wie ihr aber vielleicht schon auf Marias Blog gesehen habt, wird es bald eine weitere Lady geben, die ich beim Anblick ihres ersten öffentlichen Designbeispiels gleich ins Auge gefasst und nun auch zum ersten Mal umgesetzt habe.

Lady Mariella










Den Ausschnitt finde ich sehr schick, auch wenn ich ihn hier etwas geändert habe. Denn, nicht wie eigentlich überlappend vorgesehen, habe ich die Streifen der Ausschnittversäuberung nebeneinander gelegt und von innen ca. 2cm mit einem Matratzenstich per Hand unsichtbar zusammengenäht.











Ob es wirklich Punkte für mich sein sollen, habe ich sehr lange überlegt und hätte beinahe dann doch wieder zu einfarbig gegriffen. Doch jetzt bin ich eigentlich ganz glücklich, dass ich "mutig" war :)
Die nächste Mariella ist schon zugeschnitten - einfarbig (hihi)!

Ich freue mich, dass ich heute endlich mal wieder bei RUMS dabei sein kann und hoffe, dass ich im Laufe des Tages dort auch noch zum Stöbern komme.

Schnitt:
Lady Mariella von mialuna (derzeit noch in der Erprobung)
Stoff:
aus dem Leipziger Näh- und Strickcafé

*Dieser Post enthält Werbung*


Liebe Grüße aus einem grauslich dunklen Leipzig

aennie

Kommentare:

  1. Steht dir hervorragend! Die Schulterpartie ist schon echt angebermäßig streberhaft junge Frau. ;o)

    Liebe Grüße,
    Sarah (die sich sehr freut, dich wieder mal bei RUMS zu sehen. ♥)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, total schick, liebe aennie!
    Mir gefällt Deine Ausschnittlösung total gut!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Steht Dir ausgezeichnet! Schnitt und Punkte :)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Sie sieht wunderschön aus und Punkte stehen dir sehr gut!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt ist so toll geworden und deine Ausschnittlösung gefällt mir richtig gut. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen die Punkte super gut. Für mich gehen sie sowieso immer. Die Ausschnittlösung ist sehr schön. Und das Shirt steht dir richtig gut.
    Sehr schön geworden.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  7. Superschön geworden!Das Shirt steht dir ausgezeichnet! Gut,dass du dich getraut hast :-)

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Shirt! Ist mirbei RUMS direkt ins Auge gesprungen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Du solltest viel öfter für dich selbst nähen. Das Teil steht dir ausgezeichnet und die Punkte waren genau die richtige Wahl. Und die Schulternaht gefällt mir so richtig gut!

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Deine Ausschnittlösung find ich genial! :-)

    lg
    susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die ist sehr schön geworden und steht Dir wirklich sehr gut. Bin ja schon mal auf die einfarbige Variante gespannt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  12. Genau so ein Shirt wollte ich mir schon lange mal machen. Die Punkte gefallen mir sehr an Dir! Schlicht, aber doch besonders. Genau meins!!! Und danke für den Tip mit dem Matratzenstich. Vermutlich wär ich nicht allein drauf gekommen!
    ♥lich, Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Toll geworden! Und die Punkte stehen dir ausgezeichnet! Du kannst ruhig mal "etwas bunt" tragen! Sie ist trotzdem noch schlicht genug.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde dein Punkteshirt wunderwunderschön. Und rote Bündchen zu blau gibt einfach imme rnoch etwas Pepp.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  15. Du mit deinen tollen Appils hast keinen Mut zum Muster? Der Ausschnitt gefällt mir richtig gut!

    Steht dir ausgezeichnet, kannst ruhig mutiger sein.

    LG Sandra.

    AntwortenLöschen
  16. Das Shirt steht dir ausgesprochen gut! Und die Ausschnittlösung finde ich klasse.
    lg Sternie

    AntwortenLöschen
  17. Mega!!!
    Ich freue mich schon sehr auf den Schnitt!
    Absolut gelungen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schön gearbeitete Ausschnittlösung und blau/weiß/rot ist immer ein frische Mischung!
    Musste gerade wirklich lachen - nicht nur, dass Dein Blogname eine gewisse Ähnlichkeit mit meinem hat, ich finde, wir sehen uns - mal abgesehen davon, dass ich wohl leider geschätzte 15kg mehr auf die Waage bringe als Du - auch in persona in gewisser Weise ähnlich. Normalerweise (wenn der Friseur macht, was ich will) sind meine Haare auch noch kürzer als auf den letzten Fotos, was die Ähnlichkeit noch hervorhebt.
    Zufälle gibt's!
    Wünsche Dir - und den Hasen - schöne Ostern und weiterhin viel Freude am Nähen!

    annilu

    AntwortenLöschen
  19. Oh wow Aennie mal in Pünktchen! Das hab ich noch gar nicht an dir gesehen. Steht dir aber wunderbar. Falls es das Shirt nach 2 Jahren noch gibt, kannst es mal mal zu unseren Treffen anziehen :)

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie